#bleibdaheim

BLEIBT DAHEIM
Vor 14 Tagen hätt‘ ma net glaubt,
dass CORONA uns die Freiheit raubt:
„Ja mei, ‚s a weng a stärk‘re Gripp‘“
und Hände schütteln war no hip.
Die Arbeit in der Bibliothek
is g‘laufen den normalen Weg.
Doch plötzlich hieß es: ABSTAND HALTEN
JUNGE besonders von den ALTEN.
Am Anfang fand man‘s noch verkehrt,
wurd‘ schnell eines Besseren belehrt:
durch Regierungs-Information
per TV, Radio, Telefon
ließ man sich davon überzeugen:
MAN SOLL SICH DEN BEHÖRDEN BEUGEN.
Das Motto lautet: BLEIBT DAHEIM
DANN DÄMMEN WIR DAS VIRUS EIN

.
Daher an Euch unser Appell:
NEHMT EUCH EIN BUCH ZUR HAND GANZ SCHNELL!
Das hilft, Euch einmal abzulenken und an was Schöneres zu denken.
So nutzt man seine Zeit daheim
bei manchem Schwank und lust‘gem Reim.
In Jogginghose und in Socken
könnt Ihr von Eurem „reading“ bloggen.

In diesem Sinne wünschen die Bibliotheksbediensten der Gemeinde Obertrum eine lesereiche Zeit
daheim und „bleibt gesund!“

© D.Girardi, 23.03.20

Datum: 

Dienstag, 24. März 2020 - 22:45